Fandom


Gantz:GBearbeiten

Gantz: G ist ein Spin off Manga welcher im  November 2015 in der Miiracle Jump startete und im März 2017 endete. Die Zeichnungen sind von Keita Izuka für die Story schrieb Oku Hiroya. Gantz: G umfasst 18 Kapitel in 3 Bänden.  Das G steht vermutlich für Girls da der Folus vorallem auf den weiblichen Charakteren liegt.

Trotz der kurzen laufzeit und dem abrupten Ende hat sich keita Izuka auf twitter mehrmals dazu geäußert das der Manga nicht abgebrochen wurde sondern von anfnag an nur auf 3 Bände ausgelegt war und das Ede so geplant sei. Auch sollte der manga noch etwas den 3D CGI Film Gantz O supporten.

HandlungBearbeiten

2005 ist eine Schulklasse zu einemr AUsflug mit einem Bus Unterwegs. Jedoch verunglückt der Bus und stürzt von der Brücke wobei die ganze Klasse samt Lehrer, Reisebegleiterin und Busfahrer umkommen. Alle erwachen jedoch in einem Klassenraum einer Lehrstehenden Grundschule. In der mitte des raumes befindet sich eine Schwarze Kugel sowie 2 Studenten. Die zwei Studenten tragen bereits den gantz Anzug und wollen die Klasse aufklären mit eher weniger Erfolg. Nur Kurona (Hauptcharakterin) scheint dne zweien etwas glauben zu schenken.


Kapitel ÜbersichtBearbeiten

Band 1:Bearbeiten

Band 2:Bearbeiten

  • Kapitel 7: Das tägliche Leben der Mädchen
  • Kapitel 8: Das Reguläre normale Leben
  • Kapitel 9: Wo bin ich
  • Kapitel 10: Die Waffen einer Frau
  • Kapitel 11: Noch 2 Tage
  • Kapitel 12: Erneuter Transfer

Band 3Bearbeiten

  • Kapitel 13: Im Aquarium
  • Kapitel 14: Heldin
  • Kapitel 15: Zielinie und am Rand des Todes
  • Kapitel 16: Fischmenschen Alien
  • Kapitel 17: F's Verwandlung, K's Auflösung
  • Letztes Kapitel 18: Tage von G

CharaktereBearbeiten

  • Kurona Kei
  • Miyazagi Yo
  • Ikegami
  • Morishita
  • Kaji
  • Naiki
  • Abiko
  • Fujimoto
  • Die Schnwagere
  • Mittelschülerin
  • Der Stalker

Missionen/Aliens Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.