FANDOM


Masaru bringt Ayumi zur Schule und denkt dabei an den gestrigen Tag als seine Tante mal wieder über die Jugend Schimpfte. Auch wollte sie das beide nichts zu essen bekommen wobei sich Masaru auflehnte und sagte das wenigstens Ayumi was bekommen solle.

Szenenwechsel:

Kurono und Kishimoto sind einkaufen und Kurono trifft an der
Gantz EP7

Gantz EP7

Kasse die alte Dame vom Gleis wieder und diesmal stellt sie die gleiche Frage doch Kurono schnappt Kishimoto und flieht. Zuhause sucht er nach seinem Anzug. Als er ihn findet zieht er sich übereifrig aus und erschreckt Kishimoto mit seiner Nacktheit.

Szenenwechsel:

Eine Oma erklärt ihrem Enkel wie man eine Fahrkarte kauft bekommt es aber selbst nicht hin.

Szenenwechsel:

Der Biker ist auf Arbeit und schimpft seine Kumpels an weil sie schlecht über ihn reden.

Szenenwechsel:

Kishimoto zieht sich den Overall an und lässt ihn sich von Kurono erklären. Dann sagt sie sie möchte nocheinmal nachhause gehen um zu sehen wie es dem anderen ich geht. In der Schule wird ein Junge von vier älteren Jungs die Hose ausgezogen doch Kato geht dazwischen und beendet das ganze. Die 4 Jungs verbünden sich mit einem Boxer aus der 12. klasse der Kato in den Arsch holzen möchte da er eine Tucke ist. Doch Kato erfährt von dem Plan und wird stinksauer.

Szenenwechsel:

Zwei Frauen kommen in einer Bücherrei ins Gespräch da die eine das letzte Buch mit dem Titel: Das Labyrinth aus dem Regal genommen hat. Die eine will es bezahlen doch der Verkäufer ist mit einem Dieb beschäfftigt.

Szenenwechsel:

Kato läuft wutentbrannt aufs Schulklo und verprügelt mal eben den Boxer der da gerade am Kacken ist und geht wieder.

Szenenwechsel:

Kurono und Kishimoto beobachten Kishimotos zweites ich, der Biker holt Kippen, Kato sitz bei Ayumi, die Oma fährt mit ihrem Enkel zur Mutter und Nishi fragt sich wann Gantz sie alle wieder holt.


Geschrieben von: GantZlässig