FANDOM


Kato Masaru
(加藤 勝)
GantZ Masaru Kato

Masaru Kato


Erstes Erscheinen 0001. An Incident
Profil
Alter 17
Aktueller Status Lebendig (Wiederbelebt)
Verwandte
(Vater, verstorben)
(Mutter, verstorben)
(Bruder)

Masaru Kato (加藤 勝 Katō Masaru) ist ein 17 jähriger Schüler, der mit seinem kleinen Bruder Ayumu, auf Grund des Todes seiner Eltern, bei seiner Tante in einer Wohnung lebt. Er und sein kleiner Bruder werden von ihr wie Menschen zweiter Klasse behandelt, weswegen Masaru sich eine Wohnung kauft und dort im Laufe der Geschichte mit seinem Bruder einzieht. Von Anfang an besteht eine Beziehung zwischen Masaru und Kishimoto, da er sie vor einer Vergewaltigung bewahrte. Nach einiger Zeit entwickelt sich Liebe zueinander.

PersönlichkeitBearbeiten

Er ist Jemand, der erst eingreift wenn es nötig wird und auf Deeskalation aus ist. Obwohl er stärker und größer als Kei ist, war dieser trotzdem sein Vorbild. Deswegen ist er immer bemüht zu helfen, muss sich dazu aber erst überwinden.
Nachdem er etwas Erfahrung in Gantz Spiel gewonnen hat, überträgt sich der Gewinn von mehr Selbstvertrauen auch auf sein Privatleben, was ihm einen besseren Umgang mit Konflikten ermöglicht.
Des Weiteren behält er auch in kritischen Situationen im Kampf ums Überleben einen klaren Kopf und so entwickelt er sich in den Aufträgen, welche die Tokio-Gruppe ohne Keis Hilfe ausfüllen muss, zu deren Anführer.
Er versucht in jedem Spiel die neuen Teilnehmer zu retten, indem er sie unter anderem über das Spiel aufklärt und sie drängt, die Anzüge zu tragen und nicht aus der Arena herausszutreten.