FANDOM


Rice ist ein Hund unbekannter Rasse der an Gantz teilnimmt.

PersonBearbeiten

Rice

Rice trägt seinen Anzug

Rice ist freundlicher Hund der bereits seit längerem an Gantz teilnimmt, jedoch nie etwas tut und daher auch niemals einen Punkt bekommt. Selbst Nishi kann sich nicht erklären wie der Hund immer wieder überlebt.

Rice hat eine Vorliebe Kishimotos Vagina zu lecken was Kurono auf den Gedanken bringt ob Rice nicht von einer einsamen Hausfrau genau darauf trainiert wurde.

Gantz Nickname für Rice ist "Butter-Hund" was einen Hunde bezeichnet der eben auf diese Art der Befriedigung trainiert wurde.

Kishimoto hilft Rice später in seinen Kampfanzug um diesen vor Angriffen zu schützen.

Rice stirbt während der "Buddha-Mission" als der Buddha-Boss auf ihn drauf tritt.

TriviaBearbeiten

Wie Hiroya Oku später in einem Interview erklärt wurde Rice während eines Spaziergangs von seinem Herrchen ausgesetzt und kurz darauf von einem Müllwagen überfahren.


Inspiriert zu seinem Aussehen wurde Oku durch Bilder von Border Collies.