FANDOM


Takeshi ist ein kleiner Junge der im tokioter Gantz-Team kämpft

PersonBearbeiten

Takeshi

Takeshi

Takeshi ist ungefähr im Kindergartenalter und lebt mit seiner Mutter und dessen Freund in einem Hochhauskomplex. Er spielt stets allein draußen da seine Mutter Nachtschichten schiebt und ihr Freund immer unterwegs ist und Geld verspielt.

Takeshi ist ein aufgeweckter Junge mit viel Fantasie. Sein liebster Zeitvertreib ist es Bilder zu malen. Dabei hat er sich seinen eigenen Superhelden, den "Muscle Rider" ausgedacht der ihn vor allem Bösen beschützen soll.

Als Takeshi eines Tages einen Pudding isst der dem Freund seiner Mutter gehört wird er von diesem schwer zusammengeschlagen. Seine Mutter sitzt nur untätig herum. Kurz darauf verschwinden die beiden zum Karaoke und lassen den schwer verletzten Takeshi einfach liegen.

Takeshi zeichnet ein letztes Mal ein Bild vom Muscle Rider und bittet ihn ihn zu retten. Dann erliegt er seinen inneren Verletzungen.

Als Takeshi im Gantz-Raum aufwacht und zum ersten Mal Kaze Daizaemon sieht glaubt er in ihm endlich den Muscle Rider gefunden zu haben der ihn vor allem Bösen beschützen wird.


Takeshi im KampfBearbeiten

Anfänglich ist Takeshi kein Kämpfer, da er immerhin die Situation in der er steckt nicht richtig erkennen kann. So beschützt in Kaze während der Oni-Mission gegen die Feinde und beweist ihm das er der Muscle Rider ist. Auch außerhalb der Missionen nimmt sich Kaze des Jungen an, um ihn stärker zu machen. Später erfährt Kaze als einziger von Takeshi wie er zu Tode gekommen ist, daraufin antwortete Kaze weinend, dass er immer auf Takeshi aufpassen wird.

Während der Nurarihyon-Mission kämpft Takeshi zum ersten Mal gegen Aliens die ihn angreifen. Dabei imitiert er Kazes Kampfstil was einen großen Eindruck bei diesem hinterlässt. Takeshi schafft es so eine Gruppe von Monstern auszuschalten und auch ein gefährlicheres Monster zu besiegen, welches aus dem Fluss entsteigt und ihn von Kaze abschneidet. Dadurch erhält er am Ende der Mission 26 Punkte über die er sich sehr freut. Als nach der Italien-Mission alle Punktestände auf 0 gesetzt werden ist Takeshi dafür enttäuscht.

Auch nachdem sie scheinbar alle frei sind und nie wieder für Gantz kämpfen müssen bleibt Takeshi weiter bei Kaze. Beide lebten bis zur Italien-Mission auf der Straße bis sie auf Suzuki Yoshikazu trafen der ihnen anbot bei ihm zu wohnen. Ob sie nach der Italien-Mission wirklich bei ihm eingezogen sind ist unklar. Klar ist jedoch das die beiden weiterhin zusammen geblieben sind und auch ihre Kampfanzüge nicht weggeworfen haben, da man sie während der Katastrophe-Mission sieht wie sie sich auf offener Straße umkleiden.